Year: 2016

von aha! für METRO als Verbraucherpromotion entwickeltes Instore Konzept "Erlesene Welten"

aha! entwickelt Instore-Kommunikationskonzepte für METRO Großmärkte

Am 1. September feierte METRO Cash & Carry Deutschland in Nürnberg die Neueröffnung der modernsten METRO-Großmärkte Deutschlands. In Nürnberg-Buch und Nürnberg-Eibach gab das Unternehmen den Startschuss für ein umfassendes Projekt zur Umgestaltung seines Abholgeschäfts. Agenturseitig an der Konzeption beteiligt war die Kölner Agentur aha! 360° Handelsmarketing.
Dabei sind vor allem die beiden neuen Instore-Konzepte „Erlesene Welten“ und „Metro Marken-Deal“ hervorzuheben. Mit den „Erlesenen Welten“ wurde ein neuer Platz für die Premium-Produkte im Foodbereich geschaffen. aha! entwickelte dafür den Namen, Visuals und die gesamte POS-Kommunikation.

Tag der offenen Tür der Kölner Verkehrsbetriebe

aha! 360° Handelsmarketing erweitert Kundenportfolio im Bereich Event.
Am 22. Mai öffneten die Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) erstmals seit zwei Jahrzehnten für die Kölner Bürger ihre Tore. Rund 5.000 Besucher nutzten die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen des Unternehmens zu werfen. Geplant und umgesetzt wurde die Großveranstaltung von der Kölner Agentur aha! 360° Handelsmarketing.

aha! 360° Handelsmarketing arbeitet für Polaroid

aha! entwickelt „Go-to-Market-Strategie“ für Polaroid Mobile Energy Storages.
Seit Anfang März zählt GBT International zum Kunden-Portfolio der Kölner Agentur aha! 360° Handelsmarketing. Neben der Markendefinition, Claims und Moods, entwickelte aha!, in Zusammenarbeit mit der Firma Deinzer in Langenfeld, ein Display für die permanente Zweitplatzierung der Polaroid Mobile Energy Storages.