Agentur

Agentur

Was bei aha! zählt, sind die Menschen

Einige unserer Teammitglieder begleiten uns schon seit fast dreißig Jahren; andere sind wiederum erst seit kurzem dabei. Eine Mischung, die genauso wie sie ist, gut ist. Denn jede:r, der bei aha! arbeitet, weiß, genauso wie jede:r, für den wir als Agentur arbeiten dürfen, dass bei uns das Individuum im Vordergrund steht!

All die genialen Sell-out-Ideen des letzten Vierteljahrhunderts haben unsere fantastischen Mitarbeiter:innen alleine oder gemeinsam im Team intern wie extern mit unseren Kunden erarbeitet. Sie haben Handelsmarketing-Konzepte, Promotion-Umsetzungen, Branding-Kampagnen und tolle POS-Aufbauten entwickelt und was noch viel wichtiger ist: diese durch ihre Kreativität und ihren Ideenreichtum mit Leben gefüllt. Kreativität und Ideenreichtum, der wir in unserer Agentur Raum lassen, indem wir immer hinter unserem Team stehen und es bei uns nicht nur „menscheln“ darf, sondern unbedingt soll. Wir pflegen einen familiären Umgang miteinander und schaffen dadurch eine Atmosphäre, die an vielen Stellen so ganz anders ist, als der Ruf von Agenturen es üblicherweise vermuten lässt. Dass wir uns um unsere Mitarbeiter:innen kümmern – und das oft noch mehr als um unsere Kunden – spürt jeder, der aha! kennt, egal ob man nun Kunde, Mitarbeiter:in oder einfach nur Freund:in der Agentur ist.

Wie unsere Mitarbeiter, liegen uns unsere Kunden am Herzen. Die meisten unserer Kundenbeziehungen bestehen bereits seit vielen Jahren und jedem Mitarbeiter unserer Kölner POS-Agentur ist besonders daran gelegen, jede seiner Kundenbeziehungen so zu pflegen und zu entwickeln, dass etwas wunderbar Produktives und Erfolgreiches entsteht. Unpersönliche  Standardabfertigungen mit langweiligen Standardlösungen nach Schema F sind nichts für uns und haben in unserem Portfolio nichts verloren; Herzblut, Leidenschaft, gewinnen wollen, für unseren Kunden bis an die Grenze – und wenn es sein muss darüber hinaus – zu gehen sowie die saubere Umsetzung von Projekten bis hin zum POS dagegen schon.

Das Fundament für ein erfolgreiches Gelingen dieser Philosophie ist unser Team. In jeder unserer Abteilungen sitzen daher absolute Experten ihres Fachs, die vor allem eine interdisziplinär Arbeitsweise auszeichnet, bei der alle voneinander lernen und das kommt nicht nur uns zugute, sondern geschieht nicht zuletzt zum Wohle unserer Kunden.

 Jörg Skorpil

aha! stellt sich vor

Unsere Mitarbeiter sind absolute Spezialisten auf ihren Gebieten und verfügen über umfassendes Know-how im Bereich Handelsmarketing. Sie behalten in hektischen Situationen stets einen kühlen Kopf, bringen das nötige innere Feuer für ihren Job und ein gut funktionierendes Bauchgefühl für ihre Kunden mit.

0
Mitarbeiter

Fakten

Dr. Bernd Skorpil

Jörg Skorpil

Köln (Deutschland)
Basel (Schweiz)

360° Handelsmarketing: PoS, PR, Event, E-Commerce

Eine flache Hierarchie mit teamleitergeführten Abteilungen sorgt für kurze Kommunikationswege.

Wissenswertes über aha

Im Durchschnitt bleibt jeder Mitarbeiter fünf Jahre bei aha! Der jüngste Mitarbeiter hat mit 18 Jahren seine Arbeit aufgenommen, die älteste ist mit 70 Jahren aus dem Dienst getreten.

80 % der Kundenbeziehungen bestehen länger als zehn Jahre.

26 Azubis hat aha! bislang beschäftigt; viele davon absolvierten oder absolvieren einen dualen Studiengang.

New Work im aha!-Stil bedeutet viel Bewegung – im Kopf und in den Beinen. Schließlich gibt es auf unseren 800 qm für jede Form des modernen Zusammenarbeitens das passende Büro und die richtige Ausstattung. Und viel Bewegung ist hier wichtig, denn es werden vier Tüten Haribo täglich vertilgt. Das sind 250 kg Nervennahrung im Jahr. Runtergespült werden die Leckereien mit ca. 30 l Kaffee am Tag, also 7.500 l jährlich, beinahe 54 Badewannen voll.